Ein Schnappschuss auf dem Apfelfest 2016 mit der Familie Happel und dem Oberbürgermeister

An den Samstagen und Sonntagen von 10-17 Uhr im September bis 17. Oktober kleines „Mainzer Apfelfest“ mit Kaffee, Kuchen und Getränken, sowie Kulinarischem vom Schlossgartencatering.
Äpfel selbst pflücken, einkaufen im Bauernladen, „Apfelatelier“ für unsere kleinen Gäste und verschiedene Spielmöglichkeiten. Der Rheinhäuserhof bietet in Eigenregie an diesen Terminen Ponyreiten an.

Achten Sie auf unsere Infos in Facebook und Instagram.

18. Mainzer Apfelfest 25.09.2021 und 26.09.2021

Aufgrund der aktuellen Lage ist das Apfelfestprogramm in diesem Jahr reduziert.

25.09. / 26.09.2021

Kleines „Mainzer Apfelfest“ auch
an allen WOCHENENDEN im September
und 1. & 2. Wochenende im Oktober
von 10-17 Uhr
im Mainzer APPEL HAPPEL Apfelgarten

Am Samstag 25.09.2021
ist ab 10 Uhr die Fahrradwaschanlage von in.betrieb zu Gast.

Am Sonntag 26.09.2021
um 9.30 Uhr Erntedankgottesdienst der Pfarrgruppe Zaybachtal im Apfelgarten
10.30 Uhr Family Workout Laufmamalauf
ab 11 Uhr Schokoapfel & Apfelatelier
                  KinderWortWerk mit Frau Türkis
14 Uhr Auftritt der Stepping Queens & Zumba Kids der TGM Budenheim

Äpfel selbst pflücken (10-18 Uhr),
hausgemachte Spezialitäten und regionale Produkte im Bauernladen einkaufen,
im „Gartencafé“ hausgemachte Kuchen, Kaffee & Getränke vom Hof,
sowie Kulinarisches vom Schlossgartencatering genießen.
Ponyreiten vom Rheinhäuser Hof 

SONNTAGSSPECIALS :

Schokoapfel & Apfelatelier
Laufmamalauf Family Workout 10 -11 Uhr
KinderWortWerk mit Frau Türkis
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der am Veranstaltungstag geltenden CoBeLVO statt.

Äpfel selbst pflücken ist täglich bis Mitte Oktober, während den Ladenöffnungszeiten, nach mündlicher Anmeldung im Bauernladen möglich.

Das jährliche Mainzer Apfelfest-Wochenende von 10-18 Uhr bei APPEL HAPPEL in Mainz Marienborn ist mittlerweile ein fester Termin im Kalender der Stadt Mainz und vielen Familien geworden.

Freuen Sie sich auf erstklassigen Genuss vor einzigartiger Kulisse mit dem Blick auf Mainz, Naturerlebnisse und Unterhaltung im Apfelfeld, auf dem Hof, den Wiesen und in der neuen Halle.

Am Sonntag beginnt das Fest um 9.30 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst der katholischen Pfarrgemeinde St.Stephan in der neuen Halle. Danach können alle großen und kleinen Gäste Äpfel selbst pflücken, Spaß, Spiel und Natur erleben, Ponyreiten, Hüpfburg, und Bauernhoftiere kennenlernen. Bei der Apfelrallye die Obstplantage, unsere Spiel- und Bastelstationen erkunden, Apfelsaft selbst pressen und das Unterhaltungsprogramm genießen.
Zur Mittagszeit sollen die Besucher beim Kochduell von “Mainzer Persönlichkeiten” zugunsten der Mainzer Tafel entscheiden, wer den goldenen Kochlöffel verdient. Im Anschluss begeistern verschiedene Musik-, Tanz- und Sportgruppen aus Mainz und Umgebung die Zuschauer.
Frisch gepresster Apfelsaft, Äppler, Apfel- und Kirschsecco aus eigener Herstellung, Wein aus Rheinhessen, leckeres Essen aus der Hofküche und vom Restaurant “jedermanns”, frisch gebackener Kuchen,…. lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen.

Wir freuen uns mit Ihnen zu feiern,
Familie Happel und das Team von APPEL HAPPEL